31 Dezember, 2017

PERSÖNLICHER RÜCK- UND AUSBLICK: Q&A STYLE

*Werbung: Empfehlung

Es gibt Jahre, da läuft's und es gibt Jahre, da lernt man. Das vergangene war für mich eher letzteres. Das Leben ist halt nicht immer eine Party, auch wenn man es sich noch so sehr wünscht und danach strebt. Ich habe 2017 vieles hinterfragt und war oft traurig. Und trotzdem hatte auch dieses Jahr viele wunderschöne Momente, spannende Orte und aufregende Projekte zu bieten. 2018 - bring it on!! Hier kommt mein persönlicher Rück- und Ausblick.

Was waren deine persönlichen Highlights?
Obwohl es für mich eher ein taffes Jahr war, gab es auch unzählige Highlights. 2017 bin ich den mutigen Weg gegangen und habe mich mit kamiempire.com selbstständig gemacht. Ich könnte nicht glücklicher sein, auch wenn jetzt viel mehr Arbeit ansteht. Die Reisen die mein Schatz und ich heuer unternommen haben, waren definitiv ein Highlight! Im Winter waren wir in Bad Hofgastein, Anfang Sommer am wunderschönen Attersee, im Juli ging es an die Amalfiküste und im Herbst machten wir einen Abstecher nach Athen

Was hast du aus dem vergangenen Jahr gelernt?
Viel! Die wichtigste Lektion war jedoch, mich mit Menschen zu umgeben, die mir gut tun. Ich habe keine Lust auf Personen mit bad energy. No, thank you!

Was waren deine modischen Entdeckungen von 2017? (mit Link zum Blog-Post)
Ohne welches Beauty Produkt konntest du in diesem Jahr nicht leben?
Da wären einige Produkte, aber wirklich positiv überrascht hat mich die Miracle Eye Cream von JUVENA. Ich habe diese Augencreme zugeschickt bekommen und verwende sie seitdem regelmäßig. Meine müden Augen lieben diese Creme.

Welchen Song hast du im Jahr 2017 in Dauerschleife gehört?
KINGDM "Say It Again" - mein Sommerlied

Hast du eine Neuentdeckung in Wien gemacht?
Eine Neuentdeckung war definitiv die Buschenschank Mayer am Nussberg. Ich kann den Frühling kaum erwarten, am 15. April geht's wieder los. Wenn ihr noch nicht dort wart,  musst ihr unbedingt. Die Lage und das gute Essen sind ein Traum. In guter Gesellschaft könnte ich dort Stunden verweilen.

Was sind deine Vorsätze für das neue Jahr?
Mag sich vielleicht banal anhören, aber ich wünsche meiner Familie und mir Gesundheit und eine positive Einstellung gegenüber den Momenten die das Leben für uns parat hält - der Rest ergibt sich von alleine. 

5 comments

  1. Klingt nach einem guten Plan! Ich wünsch dir nur das Beste und Schönste fürs neue Jahr liebe Kami! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!! Die auch einen guten Rutsch liebe Julez!

      Löschen
  2. Ich finde du bist einer der liebsten Bloggerinnen die es in Österreich gibt! Hast schon so viel erreicht, bist aber trotzdem du selbst geblieben! Ich wünsche dir alles Gute für 2018 =D

    LG, Rosie //Curvy Life stories

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosie, du bist zu lieb! Danke! Dir auch einen guten Rutsch.

      Löschen
  3. Liebe Kami! Auch wenn 2017 sich nicht als "DAS" Jahr angefühlt hat, 2018 wird es sicher werden :) Ich wünsche dir auf alle Fälle nur das Beste für's neue Jahr ;-)

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion ist der Nutzer mit der Verarbeitung und Speicherung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden.