12 Februar, 2018

BEAUTY-ABEND ZUHAUSE

*Werbung: Empfehlung

Ein Beauty-Abend soll nicht nur der Schönheit dienen, sondern auch Tiefenentspannung bringen. Ich bin eine Genießerin und zelebriere genau solche Momente. Seit ich mich erinnern kann, war der Montag immer schon mein Lieblingstag für einen Beauty-Abend. Da kommt man müde von der Arbeit nach Hause und sehnt sich nach einem ruhigen Tagesende.

Eine Badewanne voll mit Schaum ist für mich ein Balsam für die Seele. Duftkerzen, meine Lieblings-Playlist, ein Gläschen Wein und ein Frauen-Magazin dürfen dabei nicht fehlen. Heute verrate ich euch, welche Produkte einen Beauty-Abend für mich perfekt machen.

  • Schaumbad (t: by tetesept, Schaumbad Kuschelzeit): Das Schaumbad duftet nach Orange, Zimt und Kardamom. Der Duft erinnert an Weihnachten und entspannt herrlich. Apropos Kardamom, das nächste Produkt kommt auch nicht ohne aus.
  • Duftkerze (Jo Melone, Mimosa & Cardamom): Meine absolute Lieblings-Duftkerze!
  • Body Scrub (estelle & thild, Sparkling Citrus Bloom): Nach diesem Körperpeeling fühlt sich die Haut wie Seide an.
  • Hand Mask (Sephora, Avocado Hand Mask): Ich war zuerst sehr skeptisch. Nahm die Maske aus dem Urlaub aber doch mit und BOOM!! Der Effekt ist einmalig!
  • Maske und Peeling (Aok, Seesand Mandelkleie): Dieses Produkt verwende ich von allen genannten Produkten am längsten. Die Gesichtshaut wird porentief gereinigt und die überschüssige Hautschüppchen werden entfernt. 
  • Haarkur (Aveda, Dry Remedy - Deep-Moisture): Gönnung für die Haare! Die Produkte von Aveda sind besonders reichhaltig und versorgen sehr trockenes, kräftiges Haar mit Feuchtigkeit.
  • Körperlotion (Eucerin, AQUAporin Active): Wie schon bei der Haarkur versorgt diese Lotion die Haut optimal mit Feuchtigkeit. Genau das Richtige für meine durstige Haut.
  • Bademantel (Vossen via Zalando, FEELING): Kein Beauty-Abend ohne einen tollen Bademantel. Was zeichnet einen guten Bademantel aus? Dass dieser aus 100% Baumwolle gemacht ist. So bleibt er schön kuschelig und man schwitzt nicht unnötig darinnen.

0 comments

Kommentar veröffentlichen