30 Oktober, 2017

MEINE LIEBSTEN FRÜHSTÜCKSLOKALE

meine liebsten Frühstückslokale
*Werbung: Empfehlung

Diesen Blog-Post haben sich sehr viele von euch gewünscht. Immer wenn ich in den Instagram Stories zeige wo ich denn gerne frühstücken gehe, erreicht mich eine Lawine an Nachrichten. Ihr wollt wissen, welche meine liebsten Frühstückslokale in Wien sind? Here we go!

Am liebsten frühstücken mein Schatz und ich bei uns zu Hause. Unsere Leibspeisen sind leckere Bagels oder Eierspeisen in allen Variationen. Letzte Woche gab es diese leckeren Bagels mit Frischkäse und Lachs. Yummy! Alles was ihr dafür braucht sind Bagels, Räucherlachs, rote Zwiebeln, Frischkäse, Schnittlauch, Zitronensaft, eine Prise Salz und Pfeffer. Ihr mischt den Frischkäse mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer zusammen. Den Frischkäse verstreicht ihr auf der unteren Hälfte vom Bagel. Zwiebeln (fein schneiden) und Lachs kommen obendrauf. Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und mit etwas Schnittlauch dekorieren. Violà! 

meine liebsten Frühstückslokale in Wien

  • Bagelmanufaktur (Joseph): Und da wären wir schon bei der Frage: Wo bekommt man die besten Bagels der Stadt? Natürlich bei Joseph in der Bagelmanufaktur am Albertinaplatz. Die Bagels kann man auch leer kaufen und sie zu Hause mit unterschiedlichen Zutaten aufwerten. So haben wir es am liebsten!
  • Joseph auf der Landstraße: Für mich ein Frühstückshimmel!! Abgesehen davon, dass Joseph das beste Brot hat. Mein Opa war Bäcker und ich bin in seiner Bäckerei aufgewachsen, daher glaub mir, ich weiß wovon ich spreche. Die Eggs Benedikt und das Bananenbrot sind göttlich. 
  • Motto am Fluß: Das "All Day Breakfast Sandwich" ist eine Offenbarung. Getoastetes "Madame Crousto" mit Ei, gebratenem Speck, Beinschinken, Käse, Avocado, Tomaten, Salat und haltet euch fest spicy Habanero-Mayonaise. Amen.
  • figar in 1070: Dieses Lokal habe ich erst vor kurzen entdeckt und bin Schockverliebt! Schaut euch bitte die tolle Speisekarte an. Sie ist so umfangreich, dass man sich kaum entscheiden kann. Das nächste Mal muss ich unbedingt die griechische Eierspeise mit Feta und frischem Babyblattspinat bestellen.
  • NENI am Naschmarkt: Wer Bock auf ein orientalisches Frühstück hat, der sollte unbedingt einen Ausflug zum Naschmarkt unternehmen! Im NENI bekommt ihr die beste Shakshuka. So gut! Mein Tipp: Jeden Samstag findet am Naschmarkt ein toller Flohmarkt statt, schaut unbedingt vor- oder nachher für das Frühstück im NENI vorbei.

meine liebsten Frühstückslokale
meine liebsten Frühstückslokale


meine liebsten Frühstückslokale

meine liebsten Frühstückslokale

meine liebsten Frühstückslokale

meine liebsten Frühstückslokale

2 comments

  1. Sieht das gut aus! Und woher ist der wunderschöne Teller?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, der ist von HANNIBALs in Wien.
      Liebe Grüße, Kamila

      Löschen