17 Mai, 2017

SUMMER COCKTAILS

Letzten Donnerstag stand alles unter dem Motto "Cocktails & Fun". Zusammen mit meinen Blogger-Kolleginnen durfte ich das Hofer Cocktail Event besuchen. Kein Geringerer als der 9-fach Staatsmeister und Vize-Weltmeister im Showbarkeeping, Stefan Haneder, führte uns durch den Abend. Stefan zeigte uns einige Tricks rund um seine Lieblingscocktails. Plauderte aus dem Nähkästchen und wie es sich für einen Weltklasse-Barkeeper gehört, überraschte er uns mit einer großartigen Show. 

Wir hatten jede Menge Spaß und versuchten uns sogar selbst an der Kunst des Barkeepings. Jeder von uns dürfte seinen eigenen Cocktail kreieren. Ich persönlich bevorzuge Drinks die leicht sauer oder bitter schmecken. Cosmopolitan ist und bleibt mein Lieblingscocktail. Mein Highlight war das Originalrezept von Caipirinha. Stefan erzählte uns, dass viele Lokale in Wien den Caipirinha a la European Style  (mit braunen Zucker, Crushed Ice, etc.) zubereiten. Das Original kommt aber aus Brasilien und schmeckt ein wenig anders. Stefan hat nicht lange gezögert und für uns beide Varianten gezaubert. Ich kann euch sagen, das Original hat mir definitiv besser geschmeckt. Daher kommt jetzt das Original Caipirinha Rezept. So wird eure nächste Sommerparty bestimmt ein Hit! Übrigens, alles für den perfekten Cocktail-Abend findet ihr schon bald bei Hofer!

Das brasilianische Original Caipirinha Rezept
- Eiswürfel 
- ca. 6 cl Cachaça
- 3 TL weißer Rohrzucker
- 1 frische Limette

Die Limette waschen und die Enden abschneiden. Halbieren und das weiße Mesokarp entfernen. Die Hälften nochmals halbieren und die Achteln mittels eines Holzstößels im Glas auspressen. Zucker hinzugeben. Der Saft aus der Limette sollte den Zucker auflösen (kann ein wenig dauern). Anschließend das Glas bis leicht unter den Rand mit Eiswürfel füllen. Zuletzt kommen 6 cl Cachaça hinzu. Saúde!

Auf meinem Instagram Account findet ihr ein kleines Gewinnspiel, wo ihr einen coolen Cocktailshaker gewinnen könnt. Viel Glück!











*drink responsibly - Alkohol in Maßen genießen
*In freundlicher Zusammenarbeit mit Hofer

0 comments

Kommentar veröffentlichen