03 Januar, 2017

SALAT MIT ZIEGENKÄSE A LA LE BOL




Ich habe das große Glück in einer Stadt wie Wien zu wohnen. Meine Mädels und ich genießen diese wunderschöne Stadt und ihre tollen Plätze. Wenn wir wieder mal Lust auf einen Mädels-Nachmittag verspüren, treffen wir uns gerne im Le Bol. Dort gibt es den besten Salat mit Ziegenkäse und Honig-Senf-Dressing! Und weil mir der "Monsieur Seguin" Salat so gut schmeckt, habe ich mich gestern dazu entschlossen ihn nachzumachen. Das Ergebnis war sensationell! Wenn ihr das Original probieren wollt, müsst ihr unbedingt am Neuen Markt vorbeischauen.

Zutaten für 2 Personen:
ca. 200g Salat
4 Scheiben Ziegenkäse
Früchte nach Belieben (Trauben, Kiwi, Birne und Feigen)
eine Handvoll Walnüsse
Honig-Senf-Dressing:
1 EL Honig
1 EL Senf
3 EL Olivenöl
Prise Salz
1 TL Zitronensaft

Salat waschen und in eine Schüssel geben. Für das Dressing, Honig mit Senf vermengen. Olivenöl langsam dazugeben und dabei kräftig rühren. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Das Honig-Senf-Dressing zum Salat dazugeben und gut vermischen. Nach dem Waschen die Früchte klein schneiden und die Hälfte in die Schüssel werfen. Den Käse in der Pfanne für ein paar Minuten erwärmen (am besten dafür geeignet ist der harte Ziegenkäse). Den Salat auf den Tellern verteilen. Der warme Ziegenkäse kommt obendrauf. Zum Schluss den Salat mit den restlichen Früchten und Wallnüssen dekorieren.

Am Besten schmeckt der Salat mit einem knusprigem Stück Weißbrot. Mahlzeit!





2 comments

  1. Wow, sieht das köstlich aus!

    Alles Liebe,
    Dorothea
    http://justambitious.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Du solltest ihn unbedingt probieren.
      LG
      Kami

      Löschen