09 Januar, 2017

GOING TO GREECE? UNSERE FLITTERWOCHEN



Es gibt Urlaube, die vergisst man nie. Es gibt Orte auf der Welt, die lassen einen träumen. Griechenland hat einen besonderen Platz in meinem Herzen. Die erste Reise Richtung Kykladen brachte uns 2013 nach Santorini. Es war unsere Hochzeitsreise und sie hätte nicht schöner sein können. Ein Jahr später haben wir die Insel Samos erkundet. Beide Inseln sind wunderschön und doch so unterschiedlich. Im diesem Beitrag verrate ich euch meine Lieblingsplätze und Entdeckungen auf Santorini und Samos. Der Sommer kommt ja schneller als man denkt und vielleicht kann ich euch für den kommenden Urlaub ein wenig inspirieren. 

Top 5 Erlebnisse auf Santorini:
  1. Santorini war die erste griechische Insel die wir besuchten. Ich kann mich noch sehr gut erinnern wie sprachlos ich war, als ich die Aussicht vom Hotel sah. Das Volcano View ist am Rande der Klippen gelegen und bietet einen majestätischen Blick auf die Caldera. Vom Pool schaut man auf den Vulkan und das Meer.
  2. Der Sonnenuntergang im Dorf Oía ist weltberühmt. Wer einen unvergesslichen Abend erleben möchte, dem kann ich das Sunset Bar-Restaurant empfehlen. Von der Terrasse des Restaurants hat man einen einmaligen Blick auf das Geschehen. Dieser Abend bleibt für uns unvergesslich.
  3. In Griechenland bekommt man die Gyros Pita an jeder Ecke. Diese Art von griechischem Streetfood war meine kulinarische Entdeckung 2013. 
  4. Mein Lieblingsstrand auf Santorini war definitiv White Beach. Das Wasser ist glasklar und das Springen von den Klippen Abenteuer pur.
  5. Von einem bis zum anderem Ende misst die Insel nur wenige Kilometer. Ich kann euch empfehlen Quads (wir konnten die Quads über das Hotel reservieren) auszuleihen und die Insel auf diese Art zu erkunden. So könnt ihr schöne Buchten und romantische Tavernen entdecken. Die Fahrt zum Leuchtturm der Insel wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Top 5 Erlebnisse auf Samos:
  1. Unser Heim auf Samos war das ruhig gelegene Hotel Namens Armonia Bay. Die Aussicht vom Zimmer, wie auch der Infinity Pool haben unser Herz im Sturm erobert. Das Hotel wird von einem netten Team geführt, welches immer für einen da ist. John, we hope you are still there!
  2. Keine fünf Minuten vom Hotel befindet sich meiner Meinung nach der beste Strand der Insel. Der Tsamadou Strand hat das schönste Wasser und eine sehr coole Beach Bar Namens Navagos. Dort verbrachten wir fast jeden Tag. Sie spielen gute Musik und servieren leckere Speisen sowie erfrischende Getränke an die Strandliegen. 
  3. Wenn ihr Pythagorion einen Besuch abstattet, dann fragt unbedingt nach Captain Yiannis. Seine Bootstour ist ein einmaliges Erlebnis!
  4. In Karlovasi gibt es die Hippy´s Beach Bar (& Restaurant). Sie haben dort tolles Essen, man kann vor Ort im Meer schwimmen und viele hübsche Fotos für Instagram ablichten.
  5. Kokkari ist ein kleiner Touristenort an der Nordküste der griechischen Insel Samos. Bei einem Sonnenuntergang in der Bucht von Kokkari bestellten wir gerne einen Eisbecher und ließen den Abend gemütlich ausklingen.
Wo wir diesen Sommer verbringen werden, steht noch nicht fest. Aber Griechenland ist wie immer ganz oben auf unserer Liste. Welche griechischen Inseln sind eure Favoriten und warum? Ich freue mich über eure Tipps!


























0 comments

Kommentar veröffentlichen