20 Dezember, 2016

MEINE HAUTROUTINE FÜR DAS GESICHT



In letzter Zeit braucht meine Haut mehr Pflege als sonst. Vor allem die richtige Pflege! Ich leide unter starken Hautunreinheiten, die ich langsam unter Kontrolle bekomme. Eine makellose Haut ist mein Ziel, aber der Weg dahin ist schwer.

Ich habe viele verschiedene Produkte ausprobiert, aber keine haben mir bis dato so gut geholfen wie diese Fünf. In der Vergangenheit waren es immer wieder Kosmetikprodukte mit einem großen Anteil an Feuchtigkeit, die meiner Haut gut getan haben. Schwere Cremen, die reichlich Öl enthalten verstopfen meine Poren zusätzlich. Feuchtigkeitsspendende Produkte wirken wunderbar gegen Falten und halten meine Haut frei von Unreinheiten. 

Diese fünf Produkte lassen meine Haut wieder strahlen:

Cleanser: Den Cleanser von Estée Lauder (Perfectly Clean) verwende ich Morgens und Abends zur Reinigung meiner Haut. Er schäumt schön und entfernt wirklich jeden Schmutz, auch Make-up.

Gesichtspeeling: Dieses Geschitspeeling von Sisley (Crème Gommante) wende ich ca. dreimal pro Woche an. Ich trage eine dünne Cremeschicht auf die saubere Haut auf, lasse sie eine Minute antrocknen und rubble sie anschließend ab. Die sanfte Peelingcreme befreit die Hautoberfläche von Unreinheiten und beruhigt diese zusätzlich (enthält Kamille). Einfach toll!

Gesichtswasser: Auf diese Lotion von Clinique (Clarifying Lotion 2) schwöre ich schon seit Jahren. Wie man sieht, ist diese Flasche fast schon leer. Ich verwende die Lotion Morgens und Abends. Sie entfernt überschüssige Hautschüppchen und Öl, damit die Feuchtigkeitspflege besser wirken kann. 

Gesichtscreme: Wie man sieht bin ich ein großer Estée Lauder Fan. Die Produkte sind auch fantastisch! Ich brauche eine Creme die ich Morgens und Abends benutzen kann, ohne hohen Anteil an Ölen. Eine gute Feuchtigkeitspflege ist alles was meine Haut zur Zeit verträgt. Die Hydrationist von Estée Lauder ist meine neue Wunderwaffe gegen verstopfte Poren und Falten.

Tuchmaske: Diese Tuch-Geschichtsmaske (Hydra Bomb) von Garnier Skin Active ist der Knaller! Immer wenn ich das Gefühle habe, dass meine Haut eine Extraportion an Feuchtigkeit benötigt, greife ich zu dieser Maske. Das Tuch wurde in einem Feuchtigkeit-Serum sowie Granatapfel und Hyaluronsäure getränkt. Nach 15 Minuten spricht das Ergebnis für sich!

Ist euch etwas aufgefallen? Richtig, man findet in meiner Top5 keine Augencreme. Das liegt daran, dass ich noch keine Augenpflege gefunden habe, die mir zusagt. Habt ihr vielleicht eine Lieblings-Augencreme die ihr mir empfehlen könnt? Natürlich sollte sie viel Feuchtigkeit enthalten. ;)



2 comments

  1. Als augebcreme kann ich dir eine von Annemarie börlind empfehlen. (eine blaue Tube) die hab ich mal bei Ursula von @giverherglitter gesehen und mag sie wirklich sehr gern.

    AntwortenLöschen