10 Juli, 2016

FRÜHSTÜCKSMUFFINS

Unter der Woche finden wir leider kaum Zeit um gemeinsam zu Frühstücken. Dafür hauen wir am Wochenende umso lieber rein.

Gestern habe ich ein sehr einfaches, aber dafür total leckeres Rezept gezaubert. Alles was ihr dafür braucht sind 7 Zutaten.

Zutaten für 4 Portionen:
- 1 El Rapsöl
- 4 Scheiben Toastbrot
- 4 Scheiben Schinken
- 4 Eier
- Salz und Pfeffer
- Schnittlauch

So geht´s:

Das Backrohr auf 200 Grad (Umluft) vorheizen. 

Die Förmchen mit Öl bestreichen. Zuerst kommt eine Scheibe Toastbrot hinein, danach eine Scheibe Schinken und zum Schluss ein ganzes Ei. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Frühstücksmuffins kommen für ca. 20 Minuten ins Backrohr. Garniert werden sie mit Schnittlauch.

Mahlzeit und noch einen schönen Sonntag!









2 comments

  1. Oh Kami, die Muffins klingen herrlich! Muss ich dir demnächst mal nachmachen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, hoffentlich haben sie dir geschmeckt.

      Löschen