09 Juni, 2016

FLAMMKUCHEN



Meinen ersten Flammkuchen habe ich in Berlin gegessen. Es hat so herrlich gut geschmeckt, dazu ein kühles Helles und das kulinarische Erlebnis ist perfekt.

Für meinen Flammkuchen verwende ich gerne einen Fertigteig. Es geht schnell und schmeckt super lecker. Als Belag kommt immer Crème fraîche, Zwiebel und Speck drauf. Die anderen Zutaten wähle ich nach Lust und Laune. Bei dieser Variante habe ich mich für Zucchini, Spargel, Feta und Oregano entschieden.

Eins weiß ich! Im Sommer ist Flammkuchen eine tolle Alternative zu Pizza und Pasta. Yummy!

Welchen Belag würdet ihr wählen?








2 comments

  1. Megalecker!
    Liebe Grüße
    Dorothea
    http://justambitious.com/

    AntwortenLöschen
  2. Heute zum ersten Mal ausprobiert, mit grünem Spargel - genial! So einfach, schnell und mega lecker!

    AntwortenLöschen