08 März, 2016

ICH HAB NOCH EINEN KOFFER IN BERLIN

Es gibt immer einen guten Grund, um nach Berlin zu reisen. Diese Stadt hat historisch und kulturell sehr viel zu bieten. Das letzte Mal war ich in Berlin 2015. Ich habe mir eine  Woche Zeit genommen, um diese großartige Stadt zu entdecken. 

Dieses Mal wollte ich Berlin von einer anderen Seite kennenlernen. Die kulinarischen, modischen, wie auch die Hipster Ecken erkunden. Mein Fazit, ich war begeistert und kann es kaum erwarten, wieder nach Berlin zu reisen.

Meine guten Erfahrungen möchte ich natürlich mit euch teilen. Hier kommen meine Tipps für einen unvergesslichen Berlin Trip:

- Wenn du, genauso wie ich Sushi liebst, dann wirst du im dudu31 eine echte Geschmacksexplosion erleben. Ich sag nur, Sushi mit Guacamole!! Ja, richitg gehört. Das beste Sushi, das ich je gegessen habe.

- Das 25hours Hotel Bikini Berlin ist 5 Minuten vom Kudamm entfernt und somit sehr zentral gelegen. Das Essen dort ist super lecker. Das Neni Restaurant befindet sich im obersten Stock des Hauses. Man hat einen tollen Blick über die Stadt und die orientalischen Speisen werden bis spät am Abend serviert. Auch das Frühstück ist sein Geld wert. Die Sauna (mit Blick auf den Berliner Zoo), die cool eingerichteten Zimmern, aber auch die nette Ecke mit Hängematten und einem kleinen Kaffee ist einfach Top.

Wenn du auf Designermode stehst, dann bist du im KaDeWe an der richtigen Adresse. 

- Leider habe ich bis jetzt keinen coolen Second Hand Laden gefunden. Dafür Berlin-Mitte für mich entdeckt. Dieser Stadtteil ist das Nonplusultra für einen Hipster wie mich. Ein kleiner Scherz am Rande. Dort kann man gut essen (zum Beispiel Curry Wurst) aber auch Stunden lang shoppen. Du findest dort unter anderem Shops wie & Other Stories, Urban Outfitters und Acne Studios. LOVE IT! Im Mein Haus am See kannst du den Tag mit leckeren Drinks ausklingen lassen.

- Das Soho House Berlin ist definitiv einen Besuch wert. Man kann dort eine tolle Trüffel Pizza bestellen, aber auch Mode einkaufen. The Stores ist ein cooler Concept-Store. Er befindet sich im Soho House und führt High-End-Labels aus Fashion und Design.

- Mein letzter Tipp an euch! Bei schönem Wetter unbedingt ein Fahrrad ausborgen und Berlin auf zwei Rädern entdecken. Fahrräder kann man in Berlin fast an jeder Ecke ausleihen. 

"Wunderschön ist´s in Paris
auf der Rue Madleen
schön ist es im Mai in Rom
durch die Stadt zu gehen
oder eine Sommernacht
still beim Wein in Wien
doch ich denk wenn ihr auch lacht
heute noch an Berlin..."

"Ich hab noch einen Koffer in Berlin" von Marlene Dietrich









Photos via Instagram: @kamiempire_com

0 comments

Kommentar veröffentlichen