09 Februar, 2016

SWEET POTATO FRIES


Bis zum Freitag sind es noch ein paar Tage. Daher hole ich mir die Wochenendlaune mit kleinen Tricks auch gerne schon mal unter der Woche. Ein Gläschen Wein, ein entspanntes Schaumbad oder ein leckeres Essen bewirken da große Wunder.

Zur Zeit steh ich total auf Süßkartoffeln. Ob überbacken, mit Guacamole oder zum Fleiß serviert, für mich schmeckt die bunte Knolle himmlisch gut. 
Heute habe ich ein schnelles und einfaches Rezept für euch. Pommes aus Süßkartoffeln sind ein perfekter Snack zwischendurch. Zu Hause nach der Arbeit oder im Büro als Mittagessen (natürlich für die, die einen Ofen nutzen dürfen). Die Pommes genieße ich gerne mit diversen Dips (Ketchup, griechisches Joghurt oder Guacamole eignen sich hervorragend).
Du brauchst: für zwei Portionen

- 4 Süßkartoffeln
- 1 EL Rapsöl
- eine Prise Salz
- eine Prise Kurkuma
- eine Prise Paprikapulver (süß)

So geht´s: 

Das Backrohr auf 220°C vorheizen. Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm Pommes-artige Streifen schneiden. Mit Öl, Salz, Kurkuma und Paprikapulver gut einreiben. Im Backrohr ca. 20 Minuten backen. 
Mahlzeit!





1 comment

  1. Wir lieben Sweet potato pommes!! Wir machen sie oft daheim, einfach zum Abendessen oder so =D Das einzige, mir fällt es manchmal extrem schwer die zu schneiden xD Mit curcuma habe ich es allerdings noch nie versucht, vielleicht mache ich es heute ;)

    xoRosie
    Rosie's Life

    AntwortenLöschen