02 November, 2015

KAFFEEPAUSE

Wie wäre es mit Polsterzipf!


Zutaten:
-eine Rolle Blätterteig
-Marmelade nach deinem Geschmack (ich habe 4 Sorten verwendet: Marille, Erdbeer, Himbeer und Preiselbeer)
-ein Ei
-Staubzucker zum Bestreuen





So geht´s:
Blätterteig aufrollen und in kleine Quadrate schneiden. In der Mitte etwas Marmelade geben und zu Dreicken zusammenklappen. Ränder gut andrücken und mit einer Gabel verzieren. Mit Ei bestreichen. Im Backrohr bei 200°C (Umluft) zehn Minuten backen. Abkühlen lassen und anzuckern.

2 comments