23 November, 2015

GIVE ME SOME HONEY

Auf Instagram habe ich es schon verkündet. Die nächsten Wochen versuche ich ohne Zucker auszukommen.


Leicht wird das für mich bestimmt nicht. Da ich Toffifee und Co jetzt schon ein wenig vermisse. Durchhalten will ich bis zu Heiligabend. Am 24. Dezember werde ich dann über Rumkugeln und Vanillekipferl herfallen.

Hier am Blog werde ich euch über meine zuckerarme Zeit berichten, und ob ich nicht vielleicht doch schwach geworden bin.

Damit ich brav durchhalte, versüße ich mir meine Gerichte mit ein wenig Honig.

Heute habe ich zum Beispiel diesen köstlich leckeren Salat gezaubert. Hat keine 15 Minuten gedauert und geschmeckt hat er wie in einem 5 Sterne Restaurant. 

für 2 Personen:
- Rucolasalat
- für das Salatdressing: Olivenöl, Zitronensaft, 1 TL Senf, 1 TL Honig, Salz und Pfeffer
- zum Anbraten in der Pfanne: 1 EL Rapsöl, ca. 10 Streifen Speck, 2 große Birnen, ca. 100 g Walnüsse und 1 TL Honig
- 100 g Schafskäse

Ich hoffe der Salat wird euch genau so gut schmecken wie mir.






0 comments

Kommentar veröffentlichen