07 Dezember, 2017

UNDER THE MISTLETOE

*Werbung: Empfehlung

Ho Ho Ho! Also mein Weihnachtsgeschenk, besser gesagt, DAS Weihnachtsgeschenk habe ich schon. With love, from me to me! Ihr könnt euch meine Freude nicht vorstellen!! Diese Tasche stand lockere 10 Jahre auf meiner Wunschliste und letzten Mittwoch habe ich endlich den "buy me" Button gedrückt. Eine Chanel Timeless Double Flap (Breite 25 cm, Höhe 18,5 cm & Tiefe 7 cm) in Lambskin mit Gold Hardware aus den 90er Jahren (Vintage) war immer schon meine Traumtasche. Vor allem ihre Maße haben es mir angetan. Sie ist klassisch und cool zugleich. Eine zu finden, die in einem guten Zustand ist, eine Authenticity Card und noch einen Serial Sticker besitzt war garnicht so leicht. Aber der Reihe nach.

05 Dezember, 2017

HAARE SELBER FÄRBEN: MEINE TIPPS

*Werbung: Empfehlung

Ihr wollt eure Haarfarbe auffrischen, für den Friseurbesuch reicht euer Budget in diesem Monat aber nicht mehr aus? Mit einer Coloration aus der Drogerie könnt ihr es einfach selbst machen. Damit das Ergebnis am Ende auch wirklich so aussieht, wie auf der Verpackung, habe ich ein paar Tipps inklusive meiner Lieblingshaarfarben für euch.

30 November, 2017

MUST-HAVE: TEDDY COATS

*Werbung: Empfehlung

Dieser Modetrend hält nicht nur warm, er ist auch äußerst gemütlich. Heute gibt es ein Outfit mit meinen geliebten Teddy Coat. Außerdem habe ich für euch einige Mäntel im Teddy-Stil rausgesucht.

22 November, 2017

5 MUST DO IN ATHENS





*Werbung: Empfehlung

Ich bin der festen Überzeugung, dass man einmal im Leben nach Athen sollte!! Diese Stadt hat unglaublich viel zu bieten und alleine dem geschichtlichen Aspekt wegen. In den vergangenen Jahren sind bei uns die Städtereisen etwas zu kurz gekommen. Wir beschlossen also diesen Herbst einen City-Trip zu unternehmen. Für uns war schnell klar: Wir fliegen nach Athen! In die Stadt der Mythen und Götter.  Insgesamt verbrachten wir 4 Nächte in der Stadt von Sokrates, Perikles und Platon. Zu dieser Jahreszeit ist das Wetter im Vergleich zu Wien sehr mild. Tagsüber hatten wir ca. 23 Grad und am Abend herrliche 14 Grad. Aber nicht nur die lauwarmen Temperaturen und die imposante Geschichte Athens haben uns begeistert, auch die Vielfalt, die die Stadt einem bietet.