10 September, 2017

TOMATENSUGO FÜR DIE KALTEN MONATE

Wenn ich etwas genau so sehr liebe wie Avocados, dann sind es Tomaten. Fast alle meine Lieblingsspeisen inkludieren meine geliebten Paradeiser, so werden sie nämlich in Österreich genannt. Im Sommer schmecken sie natürlich am besten und da kam mir die Idee ihren Geschmack einzufangen. Ein aromatisches Tomatensugo eignet sich perfekt für eine Spaghetti Sauce, eine leckere Lasagne und vieles mehr. Der Pluspunkt an einem selbstgemachten Sugo ist, dass durch die Pasteurisierung keine Zusatzstoffe ins Glas gelangen. So können wir uns auch in den kalten Monaten an einem tollen Paradeiser-Sugo erfreuen. Dieser Beitrag enthält eine Step by Step Anleitung inkl. Rezept.

07 September, 2017

BRIGHTEN UP

Gestern war ein komischer Tag, aber solche Tage gibt es auch. Meine Laune war schlecht, ich wollte einfach nur zu Hause bleiben, Tee trinken und vor mich hinarbeiten. Am Abend habe ich es dann doch geschafft mich aufzurappeln und zu einem Event zu gehen. Für diese Entscheidung haben zwei Dinge gesprochen. Ich sehe wieder meine liebe Ursula und kann meine neue Handtasche ausführen. Wie hübsch ist dieses kleine Baby aus Samt?!

03 September, 2017

MEINE LIEBLINGSPASTA

Pasta ist mein Soulfood Nummer 1!! Egal ob Spaghetti Bolognese, Carbonara oder Frutti di Mare. I love Pasta! Diesen Sommer habe ich Spaghetti mit frischen Tomaten für mich entdeckt. Glaubt mir, es gibts nichts Besseres. Im Sommer sind die Tomaten besonders aromatisch und das muss man auskosten. Gestern habe ich bei meinem Gemüse- und Obstladen um die Ecke viele verschiedene Tomatensorten besorgt. Alle aus Österreich, bunt und sehr aromatisch. Ein Traum. Daraus wurde, wie fast jede Woche, meine bzw. unsere Lieblingspasta.

01 September, 2017

LAST DAYS OF SUMMER

In Wien regnet es heute in Strömen. Pünktlich zum 1. September steht der Herbst vor der Tür. Meinen Kleiderschrank dominiert aber definitiv noch der Sommer. Diesen sommerlichen Look habe ich diese Woche getragen und für euch abfotografiert. Ich vermisse unseren Urlaub an der Amalfiküste sehr, daher musste ein wenig Bella Italia Flair her. Den wunderschönen Strohhut habe ich auch von dort mitgebracht, genauer gesagt aus Positano.